1. August 2010, Radio Bonn Rhein-Sieg

link

Mit dem Rad nach Japan

Karte: Radtour nach Japan

Das Bonner Ehepaar Burggraf hat sich am Sonntag vom Bonner Münsterplatz auf die Reise ihres Lebens gemacht. Die beiden fahren mit dem Fahrrad 20.000 Kilometer nach Osten, schlafen werden sie in einem Zelt. 400 Tage soll die Reise entlang der Seidenstraße dauern. Zuerst geht die Tour durch das Rheinland, dann über den Balkan, die Türkei, Zentralasien und schließlich über China nach Japan.

Beide waren in der interkulturellen und interreligiösen Dialogarbeit tätig, jetzt wollen sie auf ihrer Reise, auch in Kriesengebieten, hautnah die Schwierigkeiten der Menschen in armen Ländern erfahren. Für die beiden steht aber auch die Selbstfindung im Vordergrund:“Bei 20.000 Kilometern werden sich irgendwann die Gedanken über das Hier und Jetzt leeren“, glaubt Gunda Werner-Burggraf. „Dann wird einem klar was wirklich wichtig im Leben ist“

Audio-Dateien

Mit dem Rad nach Japan, Teil 1

Download

© RBRS

Mit dem Rad nach Japan, Teil 2

Download

© RBRS

Das Radio Bonn/Rhein-Sieg-Interview mit Gunda Werner-Burggraf finden sie hier als Audio-Datei zum anhören und runterladen.

Die Reiseberichte wird das Ehepaar Burggraf auf der Internetseite: http://www.silkroad-project.eu veröffentlichen.

Advertisements

About seidenstrassesilkroadproject

www.silkroad-project.eu
Dieser Beitrag wurde unter Pressespiegel, Radio abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s